Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Alsbach-Hähnlein: Sprechender Vogel vertreibt Einbrecher

    Alsbach-Hähnlein (ots) - "Hallo Günther, Hallo Marianne"! Diese Begrüßung könnte am Sonntagnachmittag (4.5.08) gegen 14 bis 16 Uhr Einbrecher in einem Einfamilienhaus am Friedhof in die Flucht geschlagen haben. Was die Ganoven nicht wissen konnten, es waren die Worte eines sprechenden Beo. Bevor das freundliche Tier diese gute Tat vollbrachte, schafften es die unbekannten Täter jedoch noch Diebesgut im Wert mehrerer tausend Euro mitgehen zu lassen. Die Beute, Schmuck und Sparbücher, verstauten sie zum Teil in zwei auffälligen roten und gelben Kopfkissenbezügen. Da der Beo leider keine Beschreibung der Täter wiedergeben kann, hofft die Polizei in Pfungstadt auf sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung: 06157/95 09 0.

    Text: Marc Wuthe, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, 06151 / 969 - 2423


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: