Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Griesheim: Kleine Diebe lösen Einbruchalarm in Schule aus

Griesheim (ots) - Weil es auf dem Waldspielplatz zu langweilig war, entschieden sich drei 13-Jährige am Freitagabend (2.5.08) spontan dazu, der Gerhart-Hauptmann Schule lange nach Unterrichtsschluss einen Besuch abzustatten. Nachdem die Burschen über die Dächer in den Innenhof gelangt waren, verschafften sie sich über eine nicht ordentlich verschlossene Türe Zutritt in das Lehrerzimmer. Hier heimsten sie ganze 90 Cent, drei Tennisbälle und einen Schlüsselbund ein. Der durch den ausgelösten Alarm alarmierte Hausmeister stellte die kleinen Diebe und hielt sie bis zum Eintreffen der Polizei fest. Setzen, Sechs! Bereits am 21.April versuchten Unbekannte in die Carlo-Mierendorff Schule einzusteigen (siehe Pressemeldung vom 22.4.08, 9:29 Uhr). Ob zwischen den beiden Vorfällen ein Zusammenhang besteht, ist nicht bekannt. Text: Marc Wuthe, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, 06151 / 969 - 2423 ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Telefon: (06151) 969 2400 Fax: (06151) 969 2405 Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: