Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt-Bessungen/Darmstadt-Nord: Reifendiebe unterwegs
Polizei bittet um Hinweise

    Darmstadt (ots) - Bislang noch unbekannte Täter haben in der Nacht zum Montag (05.05.08) in Bessungen und Darmstadt-Nord insgesamt fünf komplette Sätze auf Felgen aufgezogene Sommerreifen gestohlen. Der Schaden wird auf mehr als 6.000,- EUR geschätzt. Die Diebe waren auf die Betriebsgelände zweier Autofirmen in der Noackstraße und der Marburger Straße vorgedrungen und hatten vier Autos auf Pflastersteine aufgebockt. Ein fünfter Reifensatz lag demontiert auf einem der Gelände. Die Polizei geht von einem Tatzusammenhang aus. Bereits vor sechs Wochen hatte die Polizei identische Fälle registriert. Mit wieteren Taten muss gerechnet werden. Zum Abtransport der Räder müssen die Diebe mindestens einen Kombi verwandt haben. Möglicherweise haben Zeugen etwas Verdächtiges bemerkt und können Hinweise zu den Tätern geben (Telefon 06151/969-0).


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: