Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Zeugen gesucht / Kind von unbekanntem Radfahrer geschlagen

    Darmstadt-Dieburg / Reinheim (ots) - Am 04.05.08, gg. 17.00 Uhr, fuhr ein Fahrradfahrer von der Gunderhäuser Straße in Richtung Zeilharder Straße in Georgenhausen.

    Auf Höhe des dortigen EDEKA-Marktes standen drei 11jährige Kinder. Aus unbekannten Gründen bremste der Radfahrer plötzlich in unmittelbarer Nähe der Kinder ab und schlug auf eines der Kinder ein. Das Kind erlitt eine Verletzung am Auge.

    Als ein Erwachsener den Kindern zu Hilfe eilen wollte, entfernte sich der Radfahrer in Richtung Zeilhard und wurde dort in der Nähe des Rückhaltebeckens zwischen Zeilhard und Ober-Ramstadt von dem Zeugen aus den Augen verloren.

    Bei dem unbekannten Fahrradfahrer soll es sich um einen Mann um die 30 Jahre mit schütterem blonden Haar handeln. Er hatte blasse, ungepflegte Haut und auffällige Pigmentflecken an den Unterarmen. Er war bekleidet mit einem royalblauen Sporttrikot mit einer weißen "9" auf dem Rückenteil. Des weiteren trug er eine normale kurze weinrote Hose und eine regenbogenfarbig getönte Sportsonnenbrille.

    Auffällig dürfte das mitgeführte Mountainbike sein, welches mit einem hellblauen Hinterrad versehen war.

    Sachdienliche Hinweise zu dem Vorfall an die Polizeistation Ober-Ramstadt, Tel.: 0 61 54 / 63 30-0.

    Geppert / Polizeioberkommissar


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: