Polizeipräsidium Südhessen

SHPP-GG: Fahren unter Einfluß von Betäubungsmitteln

    Rüsselsheim (ots) - Am Samstag, gegen 10:00 Uhr, wurde in der Frankfurter Straße von einer Rüsselsheimer Polizeistreife ein 19-jähriger Pkw-Führer kontrolliert, der zunächst versucht hatte, sich der Kontrolle zu entziehen. Ein durchgeführter Vortest ergab Anzeichen auf den Konsum von Betäubungsmitteln. Der Mann musste eine Blutentnahme über sich ergehen lassen. Ihn erwartet eine Verkehrsstrafanzeige.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Groß-Gerau
1. Dienstgruppenleiter

Telefon: 06142-696 595



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: