Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Lorsch: LKW-Fahrer mit schlechter Gewohnheit

    Lorsch (ots) - Die Beamten der Polizeiautobahnstation Südhessen hören und sehen so manches. Auf der A 67, Dienstag früh (29.4.08), versetzte die Aussage eines LKW-Fahrers eine Streifenbesatzung dennoch ins Staunen. Er rauche seit Jahren mehrere Joints die Woche, das habe ihm nie geschadet und er wird es auch weiterhin tun. Die Tagesration Marihuana nahmen die Polizisten dem 26-Jährigen erst einmal ab. Bei der anschließenden Blutentnahme zeigte sich die Ärztin über die körperliche Verfassung des Mannes erschüttert und attestierte ihm eine Drogenabhängigkeit.

    Text: Marc Wuthe, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, 06151 / 969 - 2423


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: