Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Bürstadt: Whiskydieb überführt sich selbst

    Bürstadt (ots) - Rasch geklärt war am Montagnachmittag ein Fall von räuberischem Diebstahl in einem Verbrauchermarkt in der Wilhelminenstraße. Dort hatte ein hinreichend Polizei bekannter 33-Jähriger aus Bensheim zwei Flaschen Whisky entwendet, was vom Personal bemerkt worden war. Darauf angesprochen, stieß der Mann zwei Mitarbeiterinnen zu Boden . Die zeigten sich, obwohl leicht verletzt, unbeeindruckt und nahmen dem Bensheimer seine Jacke, in der er die Flaschen versteckt hatte,  ab. In der Jacke fand die Polizei sodann den Ausweis des flüchtigen 33-Jährigen. Die Fahndung nach dem Beschuldigten läuft.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Peter Rauwolf
Telefon: 06151-969 2413 o. 0173-659 6654
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: peter.rauwolf@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: