Polizeipräsidium Südhessen

PPSH-HP: Täterfestnahme nach Einbruchsdiebstahl in Bauhof

    Heppenheim (ots) - Am Dienstag, den 29.04.2008 gegen 01.00 Uhr wurde der Polizeistation Heppenheim mitgeteilt, dass mehrere Personen gerade in das Gelände des ZAKB Abfallwirtschaftszentrum Heppenheim, verlängerter Ratsäckerweg, einbrechen. Darauf fuhren insgesamt 8 Streifen der Polizeistationen Heppenheim, Lampertheim-Viernheim, Bensheim und der Polizeiautobahnstation Darmstadt zu dem durch Maschendrahtzaun gesicherten Freigelände. Unter Hinzuziehung eines Polizeihubschraubers konnte zunächst festgestellt werden, dass sich auf dem Freigelände des ZAKB keine Personen aufhalten. Durch den bereits fahndenden Polizeihund "Nick" konnte in einem Unterstand unter mehreren Lagen Kartons ein Mann und eine Frau aufgestöbert werden. Diese ergaben sich aufgrund des großen Fahndungsdruckes durch "Nick" und kamen mit erhobenen Händen den Polizeibeamten entgegen. Beide ließen sich widerstandslos festnehmen. Sie hatten bereits Diebesgut in ihrem mitgeführten Pkw Ford Fiesta eingeladen und waren offensichtlich auf weiterer Suche nach Stehlgut. Ob sie noch für weitere gleichgelagerte Diebstahlsdelikte in Frage kommen, müssen die weiteren Ermittlungen ergeben.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Bergstraße
Jürgen Raabe, Polizeihauptkommissar
1. Dienstgruppenleiter
Weiherhausstraße 21
64646 Heppenheim

Telefon: 06252-706 333
E-Mail: poea@pp-sh-pd-bergstrasse.de



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: