Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Krähberg/Odenwaldkreis: Verkehrskontrollen am Wochenende | Motorradfahrer halten sich ans Tempolimit

    Krähberg/Odenwaldkreis (ots) - Wie angekündigt (siehe Pressemeldung vom 31.3.08, 14:30 Uhr) kontrollierte die Verkehrsinspektion des Polizeipräsidiums Südhessen auch am vergangenen Wochenende (26./27.4.08) verstärkt im Odenwaldkreis und an der gesperrten Krähbergstrecke. Neben Autos waren wieder Zweiräder im Fokus der Beamten, die gezielt Geschwindigkeitsüberschreitungen, risikoreiches Fahren und unzulässige Bauartveränderungen überprüften. Auf der B 460 bei Hüttenthal und an der Wegscheide, an der L 3105 bei Grasellenbach, sowie auf der L 3108 zwischen Hetzbach und Keilbach wurden insgesamt 21 Verstöße festgestellt. Zwölf mal waren Motorradfahrer betroffen, wobei nur ein einziges Zweirad zu schnell war. Ein Hobel wurde von seinem Besitzer derart umgebaut, dass die Betriebserlaubnis erlosch und das Fahrzeug stehen bleiben musste. Elf Krafträder hielten sich diesmal nicht an die Sperrung der Krähbergroute. Neben Ordnungswidrigkeitsanzeigen wurden Verwarnungsgelder ausgesprochen. Wie die niedrige Beanstandungsquote zeigt, führen derart Kontrollen zum gemeinsamen Ziel der Verkehrsteilnehmer und der Polizei, nämlich die Straßen sicherer zu machen. Daher werden die Kontrollen mit gleicher Konsequenz auch in Zukunft fortgeführt werden.

    Text: Marc Wuthe, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, 06151 / 969 - 2423


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: