Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Zeugen nach Unfall gesucht | Radfahrer schwer verletzt

    Darmstadt (ots) - Nach einem Unfall zwischen zwei Fahrradfahrern am vergangenen Samstag (26.4.08) sucht die Polizei Augenzeugen. Die zwei Räder stießen gegen 02:40 Uhr an der Kreuzung Roßdörfer Straße und Teichhausstraße zusammen, wobei ein 24-Jähriger eine Gehirnerschütterung erlitt. Da der junge Mann keine Angaben zum Unfallhergang machen kann, werden Zeugen gesucht, die sachdienliche Hinweise zum Geschehen oder zur Ampelschaltung geben können: 06151 / 96 93 710.

    Text: Marc Wuthe, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, 06151 / 969 - 2423


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: