Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Trick mit der Ablenkung | Trickdiebstahl in Lebensmittelgeschäft

Darmstadt (ots) - "Entschuldigung, wissen Sie in welchem Regal die Erbsen stehen?" Ein kleiner Satz, ein kurzer Moment, und schon könnte man beim Bezahlen an der Kasse buchstäblich ins Leere schauen. In die leere Handtasche, aus der betrügerische Diebe im Augenblick der Unachtsamkeit das Portemonnaie gestohlen haben. So geschehen am Samstagnachmittag (26.4.08) in einem Lebensmittelgeschäft am Ludwigsplatz. Die zwei männlichen Täter: beide 170 cm groß, dunkle Haare, bekleidet mit weißem Hemd und beigefarbener Jacke. Die Täter wechseln, die Masche bleibt jedoch immer gleich. Einer lenkt das Opfer ab, der andere greift zu. Daher rät die Polizei, den Geldbeutel stets am Körper zu tragen und beim Einkaufen seine Wertgegenstände nie aus den Augen zu lassen. Text: Marc Wuthe, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, 06151 / 969 - 2423 ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Telefon: (06151) 969 2400 Fax: (06151) 969 2405 Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: