Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Versuchter Einbruch in Kiosk

    Darmstadt (ots) - Ein noch unbekannter Täter hat in der Nacht zum Mittwoch (23.04.08) versucht, in einen Kiosk in der Wilhelm-Leuschner-Straße einzubrechen. Vermutlich mit der Zielrichtung an Tabakwaren zu gelangen, hatte der Einbrecher ein kleines Loch in die Schaufensterscheibe des Geschäfts geschlagen. Wer etwas Verdächtiges beobachtet hat wird gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium unter der Telefonnummer 06151/969-0 in Verbindung zu setzen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: