Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Otzberg-Lengfeld: Sprengstoffexplosion in Volksbank | Zeugenaufruf der Polizei

    Otzberg-Lengfeld (ots) - Zu der Sprengstoffexplosion in einer Volksbank in Otzberg-Lengfeld gibt es neue Erkenntnisse (siehe Pressemeldung vom 19.4.08, 05:29 Uhr). Wie nun bekannt wurde, hielt sich unmittelbar vor der Tat - also gegen zwei Uhr zwanzig - eine Gruppe Jugendlicher bei der Bank auf, die den Eingangsbereich zu Fuß passierten und daher als wichtige Zeugen in Frage kommen. Die Kriminalpolizei bittet die betreffenden Personen sich mit ihr in Verbindung zu setzen: 06151 / 96 90. Unbekannte Täter hatten in den frühen Morgenstunden des vergangenen Samstages (19.4.08) versucht, an den Bargeldbestand des Geldautomaten im Vorraum der Bank mittels einer Detonation zu gelangen. Der Automat hielt stand, jedoch entstand verheerender Sachschaden.

    Text: Marc Wuthe, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, 06151 / 969 - 2423


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: