Polizeipräsidium Südhessen

SHPP-GG: Zwei Verkehrsunfälle mit Trunkenheit Ein Verkehrsunfall Alleinunfall Rad mit tödlichem Ausgang

    PSt Groß-Gerau (ots) - VU-Trunkenheit am 18.04.2008, 21:09 Groß-Gerau, Helwigstr./Frankfurter Str. Ein 19 Jahre alter Klein-Gerauer übersah mit seinem PKW einen 43 Jahre alten Groß-Gerauer der auf o.g Kreuzung mit dem Fahrrad von rechts kam. Beim Zusammenstoß wurde der Radfahrer leicht verletzt.Da der PKW-Fahrer erheblich alkoholisiert war wurde bei ihm eine Blutentnahme durchgeführt.

    VU-Trunkenheit am 19.04.2008, 23:45 Dornheim, Gernsheimer Landstraße Ein 18 Jahre alter Riedstädter kam aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab und fuhr rechts gegen einen geparkten PKW. Weiterhin beschädigte er ein Verkehrszeichen und Holzeinfassungen.

    Ein Alleinunfall mit tödlichem Ausgang am 19.04.2008, 01:00 Groß-Gerau, Steinstraße Ein 56 Jahre alter Groß-Gerauer befuhr mit seinem Fahrrad die Steinstraße in Richtung Mainzer Straße. Vermutlich aufgrund eines Herz-Kreislauf-Versagen kippte er zur Seite und verstarb an der Unfallstelle.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Groß-Gerau
PSt. Groß-Gerau
Dienstgruppenleiter
Telefon: 06152-175 13

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: