Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Viernheim: Autohaus von Langfingern heimgesucht | Täter stehlen Scheinwerfer und Airbags

    Viernheim (ots) - Im Laufe der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (17.4.08) hatten es Diebe gezielt auf hochwertige BMW-Zubehörteile in einem Autohaus in der Zeppelinstraße abgesehen. Die unbekannten Täter entwendeten bei insgesamt zehn Fahrzeugen, hauptsächlich der X3 und 5er Modellreihe, die Frontscheinwerfer sowie Fahrerairbags und verursachten dabei einen Schaden in Höhe von 15 000 Euro. Die Ermittler in Viernheim rufen Zeugen auf, die in der Zeit zwischen ein und vier Uhr morgens im Bereich der Friedrich-Ebert-Straße und den dortigen Bahngleisen verdächtige Feststellungen gemacht haben: 06204 / 97 47 17.

    Text: Marc Wuthe, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, 06151/969-2411


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: