Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Wolfskehlen: Tierquäler erschießen Hausgänse/ illegale Schießübungen am Anglersee

    Wolfskehlen: (ots) - Drei freilebende Hausgänse wurden am Freitag (11.04.) auf dem Gelände des Angelsportvereins Wolfskehlen erschossen aufgefunden. Die vor einigen Jahren am Anglersee angesiedelten Tiere wurden nach bisherigen polizeilichen Ermittlungen am Donnerstag (10.04.)  zwischen 22.00 und 23.00 Uhr mit Schüssen aus einem Kleinkalibergewehr getötet. Wie Spaziergänger später bei der Polizei mitteilten, waren derzeit die Knallgeräusche zu hören. Die schießwütigen Täter nahmen auch eine Blechtür des Vereinsheims ins Visier und beschädigten diese. Weitere Beschädigungen an Wegeschildern lassen die Polizei vermuten, dass dort illegale Schießübungen stattfinden. Die Ermittlungen dauern an.

    Sachdienliche Hinweise erbittet die Kriminalpolizei in Rüsselsheim unter 06142/ 6960

    Rainer Müller, PP Südhessen, 06151/ 969-2417


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: