Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Viernheim: Versuchter Einbruch in Getränkehandel | Wieder auf Leergut aus?

    Viernheim (ots) - Nach mehreren Leergutdiebstählen in der jüngsten Vergangenheit - wir berichteten (Pressemeldung vom 7.4.08, 10:40 Uhr) - haben Langfinger in der Nacht zum Dienstag (15.4.08) erneut versucht, in einen Getränkeladen einzubrechen. Diesmal war ein Geschäft in der Einsteinstraße betroffen. Der zum Einschlagen der Glastür geworfene Stein blieb jedoch im Sicherheitsglas stecken, so dass die Täter unverrichteter Dinge von dannen zogen. Ob man es auch diesmal auf Kästen und Pfandflaschen abgesehen hatte, ist nicht bekannt. Hinweise erbittet die Ermittlungsgruppe in Viernheim unter: 06204 / 97470.

    Text: Marc Wuthe, Press- und Öffentlichkeitsarbeit, 06151/969-2411


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: