Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Bensheim: Amnesie nach Fahrt über die Autobahn

    Bensheim (ots) - Mit einem besonderen Fall von plötzlichem Gedächtnisverlust musste sich Mittwochnacht (16.4.08) eine Streife der Polizeiautobahnstation Südhessen befassen. Ein auf der A67 am Darmstädter Kreuz zuvor von der Zentrale gemeldeter, auffällig fahrender Astra, konnte schließlich am Autohof Bensheim von den Beamten gefunden und kontrolliert werden. Der 44 Jahre alte Fahrer schlief tief und wusste nach Erwachen tatsächlich nicht mehr, wie er mit seinem Auto nach Bensheim gekommen war. Inwiefern der Atemalkoholwert über zwei Promille dabei eine Rolle gespielt haben könnte, werden das Ergebnis der Blutprobe und weitere Ermittlungen zeigen.

    Text: Marc Wuthe, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, 06151 / 969 - 2423


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: