Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Festnahmen nach Ladendiebstahl

Griesheim (ots) - Nach einem Ladendiebstahl in einem Griesheimer Einkaufsmarkt in der Ottostraße hat die Polizei drei Männer vorläufig festgenommen, die ein Fernsehgerät an der Kasse vorbeigeschleust hatten, ohne dafür zu bezahlen. Die 20- und 24-jährigenBerliner trugen das originalverpackte Gerät an der Kasse vorbei. Der dritte, ein 30-jähriger, ebenfalls in Berlin wohnender Mann sorgte für Ablenkung der Kassiererin. Die Aktion der Beschuldigten blieb dem Marktleiter nicht verborgen. Er konnte die beiden Männer rechtzeitig festhalten und der herbeigerufenen Polizeistreife übergeben. Der Dritte hatte inzwischen das Weite gesucht, konnte aber später ebenfalls festgenommen werden. Die Beschuldigten sind inzwischen wieder entlassen, werden sich allerdings in einem Strafverfahren zu verantworten haben. ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Karl Kärchner Telefon: 06151-969-2410 o. 0172-631 8337 Fax: 06151-969-2405 E-Mail: karl.kaerchner@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: