Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Einbruch ins Nordbad

Darmstadt (ots) - In der Nacht zum Dienstag brachen bislang Unbekannte in das Hallenbad im Bürgerpark Nord ein. Der oder die Täter schlugen ein Fenster ein und verschafften sich so Zugang zu der Einrichtung. Im Gebäude hebelten sie weitere Türen auf. Aus einem Geldschrank und den Kassetten der Fönanlage wurde Bargeld entwendet. Die Einbrecher verließen das Bad auf dem gleichen Weg, wie sie es betreten hatten. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 2000 Euro. Hinweise erbittet die Dezentrale Ermittlungsgruppe der Polizei in Darmstadt unter 06151/9690 oder bei jeder anderen Polizeidienststelle. Rolf Böttcher, PP Südhessen, 06151/9692423. ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Telefon: (06151) 969 2400 Fax: (06151) 969 2405 Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: