Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Geburtstag im Knast
28-Jähriger nach Ladendiebstahl festgenommen

    Darmstadt (ots) - Seinen Geburtstag wird ein 28-jähriger und wohnsitzloser Mann in Untersuchungshaft verbringen. Der Mann war am Montagnachmittag (14.04.08) nach einem Ladendiebstahl in der Kasinostraße festgenommen worden. Er hatte vier Flaschen hochprozentigen Alkohol für seine anstehende Geburtstagfeier ohne Bezahlung "besorgen" wollen. Darüber hinaus wurden bei ihm zwei selbst hergestellte 50-Euro-Farbausdrucke in seinem Portemonnaie gefunden und sichergestellt. Auch weil der Mann wegen Diebstahl noch unter Bewährung steht beantragte die Staatsanwaltschaft Untersuchungshaft. Nach seiner Vorführung beim Haftrichter, der dem Antrag stattgab, wurde er in eine nahegelegene Justizvollzugsanstalt eingeliefert.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: