Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Einbruch bei Darmstädter Tafel (Nachtrag zu unserer Meldung vom 14.04.2008, 14.54 Uhr)

    Darmstadt (ots) - Am Montagabend stellte sich der Täter der Polizei. Der 37-jährige Drogenabhängige aus Messel gab an, die Tat alleine verübt zu haben. Zum Tatzeitpunkt habe unter Drogeneinfluss gestanden. Nach Vernehmung wurde er von der Polizei entlassen. Wegen Diebstahls wird er sich rechtlich noch zu verantworten haben.

    Rolf Böttcher, PP Südhessen, 06151/9692423


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: