Polizeipräsidium Südhessen

PPSH-ERB: Beerfelden - Parkplatz "Schlinggrund - Nach Unfallflucht Zeugen gesucht

    Beerfelden (ots) - Ein verletztes Kind und ein Sachschaden von 10500 Euro sind die Bilanz eines Unfalls am Sonntagabend gegen 18.45 Uhr. Der verursachende PKW-Fahrer fuhr jedoch weiter ohne sich um den Unfall zu kümmern und seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nachzukommen. Nun sucht die Polizei Zeugen, die etwas zum Unfallgeschehen und zum flüchtigen Unfallbeteiligten sagen können. Zum Unfallhergang: Der unbekannte Fahrzeugführer befuhr mit seinem PKW die B 45 aus Richtung Erbach kommend. In Höhe Beerfelden, kurz vor dem Parkplatz "Am Schlinggrund" überholte er im strömenden Regen und trotz Gegenverkehr ein Fahrzeug. Der mit seinem PKW entgegenkommende Unfallgeschädigte konnte gerade noch nach rechts ausweichen. Beim anschließenden Gegenlenken geriet er dann derart ins Schleudern, dass sich sein Fahrzeug mehrfach drehte und quer über die Fahrbahn nach links an die Leitplanke prallte. Dort stieß er einmal mit dem Heck und nach einer weiteren Umdrehung mir der Front an. Die 9-jährige Tochter des Unfallgeschädigten wurde dabei leicht am Kopf verletzt. Am PKW entstand ein Sachschaden von ca. 10000,- EUR. An der Leitplanke ein Schaden von ca. 500,- EUR. Zu einer Berührung beider Fahrzeuge war es offensichtlich nicht gekommen. Zeugen wenden sich bitte an die Polizeistation in Erbach. 06062/9530


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Neue Lustgartenstr. 7
64711 Erbach
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Volkmar Raabe
Telefon: 06062/953110 o. 0172/6182364
Fax: 06062/953515
E-Mail: volkmar.raabe@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: