Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Versuchter Einbruch in Gaststätte

    Darmstadt (ots) - Am frühen Montagmorgen, in der Zeit zwischen 00.00 Uhr und 03.00 Uhr, versuchten Unbekannte die Scheiben des Oberlichts und der Eingangstür einer Gaststätte in der Lichtenbergstraße mit einem Stein einzuwerfen um so in die Gasträume eindringen zu können. Das Vorhaben misslang. Zwar wurde eine Scheibe durchlöchert, aber da die Zugänge zusätzlich gesichert waren, vermochten es die Einbrecher nicht, in die Räumlichkeiten der Gaststätte zu gelangen. Immerhin verursachten sie aber einen Schaden in Höhe von etwa 1200 Euro.

    Hinweise erbittet die Ermittlungsgruppe Darmstadt-City unter 06151/9690 oder jede andere Polizeidienststelle.

    Rolf Böttcher, PP Südhessen, 06151/9692423.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: