Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Ringfinder - Die Darmstädter Polizei warnt vor Trickbetrügern

Darmstadt (ots) - In den letzten Wochen mehren sich Hinweise auf eine nicht ganz geläufige Betrugsmasche in der Darmstädter Innenstadt. In den angezeigten Fällen war es jeweils so, dass der oder die Täter, Männer oder Frauen, in der Öffentlichkeit den Fund eines goldenen Ringes vortäuschten. Mit dem Ring wandten sie sich an Passanten oder Anwohner. Da in dem Ring eine Prägung angebracht war, gingen die Angesprochenen wohl von Echtgold aus. Nun baten die "Finder" mehr oder weniger direkt um einen geringen Bargeldbetrag oder andere einfache Zuwendungen für die Überlassung des Ringes. Wie sich dann bei genauer Betrachtung herausstellte, waren die Ringe völlig wertlos. Rolf Böttcher, PP Südhessen, 06151/9692423 ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Telefon: (06151) 969 2400 Fax: (06151) 969 2405 Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: