Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Zwingenberg: Polizei stellte verdächtige Buben nach raschem Zeugenhinweis

    Zwingenberg (ots) - Nach dem sofortigen Hinweis eines Zeugen stellte eine Bensheimer Polizeistreife am Sonntagnachmittag gegen 15 Uhr 30  drei 13-jährige Buben, die wenige Minuten zuvor offenbar versucht hatten, an den Bahngleisen im Bereich der Melibokusstraße in eine ehemalige Ladestation einzubrechen. Auch soll das Trio geparkte Autos mit Holzstücken beworfen haben. Die noch strafunmündigen Kinder kamen in Obhut ihrer Erziehungsberechtigten.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Peter Rauwolf
Telefon: 06151-969 2413 o. 0173-659 6654
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: peter.rauwolf@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: