Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Einbruch während Bewohner schlafen | Sparschwein erbeutet

    Reinheim (ots) - Während die Bewohner schliefen, sind in der Nacht zum Mittwoch bisher unbekannte Einbrecher in ein Haus in der Teichstraße eingedrungen und haben ein Sparschwein mit über fünfhundert Euro mitgenommen. Während die Täter verschiedene Räume und Behältnisse durchstöberten,  wurden sie von einem Geschädigten bemerkt und flüchteten durch die geöffnete Eingangstür. Eine Fahndung der alarmierten Polizei verlief bisher erfolglos. Der Vorfall ereignete sich kurz nach 01.00 Uhr. Die Täter hatten die Haustür des Einfamilienhauses auf noch nicht bekannte Weise geöffnet, nachdem sie über eine achtzig Zentimeter hohe Umfriedung gestiegen waren. Hinweise werden an die Polizeistation Ober-Ramstadt, Telefon (06151) 63300, erbeten.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Karl Kärchner
Telefon: 06151-969-2410 o. 0172-631 8337
Fax: 06151-969-2405
E-Mail: karl.kaerchner@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: