Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Viernheim: Zeuge bringt Polizei auf Spur von Leergutdieben

Viernheim (ots) - Dank des schnellen Hinweises eines Zeugen ist die Viernheimer Dezentrale Ermittlungsgruppe der Polizei am Freitagnachmittag drei 15, 16 und 17 Jahre alten Jugendlichen auf die Schliche gekommen, die im Verdacht stehen, in jüngster Zeit wiederholt Leergutdiebstähle begangen zu haben. Die jungen Viernheimer hatten gegen 13 Uhr 45 mehr als ein Dutzend Leergutkästen in einem Markt abgeben und zu Geld machen wollen. Im Rahmen einer sofortigen Fahndung hatte eine Polizeistreife einen der Verdächtigen vorläufig festnehmen und darauf auch dessen Kumpane ausfindig machen können. Gestohlen worden waren die Kästen offenbar alle auf dem Gelände einer Getränkefirma in der Industriestraße (wir hatten berichtet). Abtransportiert hatte man die Beutestücke auf einem so genannten Bollerwagen. Die Ermittlungen gegen das Trio dauern weiter an. ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Peter Rauwolf Telefon: 06151-969 2413 o. 0173-659 6654 Fax: 06151-969 2405 E-Mail: peter.rauwolf@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: