Polizeipräsidium Südhessen

PPSH-HP: Pressemeldung für das Wochenende

    Bergstraße (ots) - .

    Lorsch - Mehrere Sachbeschädigungen

    In der Nacht von Freitag auf Samstag wurden in der Lorscher Innenstadt mehrere Sachbeschädigungen verübt, die man vermutlich ein und dem selbem Täter zuschreiben kann. In der Neckarstraße wurde die Scheibe der dortigen Bushaltestelle eingeschlagen und am Kaiser-Wilhelm-Platz ist die Scheibe einer Telefonzelle zu beklagen. Damit nicht genug wurden in der Römerstraße mehrere Glasscheiben an den auf dem Parkplatz bei der Katholischen Kirche befindlichen Schaukästen eingeschlagen. Hinweise nimmt die Dezentrale Ermittlungsgruppe der Polizeistation Heppenheim unter der Tel.-Nr. 06252-7060 entgegen.

    Mörlenbach - Gegen Mauer gefahren

    Geschätzte 1.500 Euro Sachschaden entstanden an einer Mauer nach einen Verkehrsunfall in Mörlenbach. Ein noch unbekannter Fahrer hatte mit seinem Fahrzeug zwischen Freitag und Samstag die Schlesierstraße in Richtung Schulstraße befahren und war nach links von der Fahrbahn abgekommen. Dabei stieß er gegen eine Gartenmauer. Danach flüchtete der Fahrer mit seinem Auto. Hinweise bitte an die Polizei in Heppenheim unter 06252-7060.

    Lampertheim - Unfallflucht

    Ein schwarzer BMW X3 wurde auf seiner Beifahrerseite durch eine anderes unbekanntes Fahrzeug beschädigt. Der BMW war am Freitag, zwischen 8:00 Uhr und 15:00 Uhr in Lampertheim auf einem Parkplatz in der Römerstraße, zwischen der Sparkasse und einem Blumengeschäft abgestellt. Zeugen des Unfalles werden gebeten, sich mit der Polizeistation Lampertheim-Viernheim unter der Tel.-Nr. 06206-94400 in Verbindung zu setzen.

    Viernheim - Unfallflucht

    Auch in Viernheim wurde ein geparktes Fahrzeug durch ein anderes Fahrzeug beschädigt. Ein roter Pkw Chrysler Neon war am Freitag zwischen 14:30 und 18:30 in der Zeppengasse geparkt. Vermutlich beim Rangieren stieß der noch unbekannte Unfallverursacher mit seiner Anhängerkupplung gegen den Chrysler. Zeugen, die Hinweise zum unfallflüchtigen Fahrzeug machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeistation Lampertheim-Viernheim unter der Tel.-Nr. 06206-94400 in Verbindung zu setzen.

    Viernheim - Zwei Motorroller gestohlen

    In der Zeit zwischen Freitag und Samstag wurden in Viernheim zwei Motorroller entwendet. Dabei wurde in der Theodor-Heuss-Allee von einem Abstellplatz ein blauer Roller entwendet, der inzwischen aber wieder aufgefunden werden konnte. In der Mainstraße wurde ein weinroter Motorroller der Marke KYMCO entwendet. Hinweise erbittet die Ermittlungsgruppe der Polizeistation Viernheim unter der Tel.-Nr. 06204-974717 oder die Polizeistation Lampertheim-Viernheim unter der Tel.-Nr. 06206-94400.

    Biblis - Gerne wieder ins Gefängnis

    Einen ungewöhnlichen Wunsch mit ungewöhnlichen Mitteln durchzusetzen, das erhoffte sich am Freitagabend ein Mann aus Biblis. Der alkoholisierte 26-jährige meldete sich zunächst selbst telefonisch bei der Polizei in Lampertheim und verlangte, dass die Polizei kommen soll, weil er wieder in das Gefängnis möchte. Nachdruck gab er seiner Forderung mit der Ankündigung, dass er ansonsten seine Frau schlagen werde. Den Polizisten vor Ort zeigte sich dann aber auch das vermeintliche Opfer nicht sonderlich von den Drohungen ihres Mannes überzeugt. Offenbar hatte diesem eine Haftstrafe, die bereits einige Jahre zurück lag, so gut gefallen, dass er sich diesen Zustand gerne wieder herbeigewünscht hätte. Seinem Wunsch konnte natürlich nicht entsprochen werden und so begab er sich in die Obhut mütterlicher Hände, die ihn laut der Polizisten vor Ort "voll im Griff" hatten.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Bergstraße
Bernd Tobler, Polizeihauptkommissar
1. Dienstgruppenleiter
Weiherhausstraße 21
64646 Heppenheim

Telefon: 06252-706 333
E-Mail: poea@pp-sh-pd-bergstrasse.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: