Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Kelsterbach: Mit Glas-Wasser-Trick Geldbörse gestohlen

    Kelsterbach: (ots) - Am Donnerstagnachmittag (03.04.) gegen 13.30 Uhr wurde eine 26-jährige Frau in ihrer Wohnung Opfer eines Trickbetrügers. Der bislang unbekannte Täter gab sich als Mitarbeiter einer Telefongesellschaft aus und erschwindelte sich so den Eintritt zur Wohnung. Dort ließ sich der Dieb ein Glas Wasser bringen und nutzte die kurze Abwesenheit der später Betrogenen, um eine Geldbörse mit Ausweispapieren an sich zu nehmen. Der danach flüchtende Mann mit schmalem Gesicht ist etwa 25 Jahre alt, von schlanker Figur und 1,80 - 1,85 Meter groß. Er hat kurze braune Haare und trug eine auffällige Armbanduhr mit goldfarben schimmernder Fassung. Bekleidet war der Langfinger mit einem braunen Anzug.

    Hinweise erbittet die Polizei in Rüsselsheim 06142/6960

    Diesen Vorfall nimmt die Polizei zum Anlass vor dieser betrügerischen Vorgehensweise zu warnen und mit Tipps zu helfen, sich vor dieser Betrugsmasche zu schützen.

    - Lassen Sie keine Fremden in die Wohnung - Lassen Sie sich von Amtspersonen oder Firmenvertretern einen Ausweis zeigen - Nur Handwerker einlassen, die sie selbst bestellt haben - Im Zweifel einen Nachbarn hinzuziehen oder Besucher zu einem späteren Termin bestellen, wenn eine Vertrauensperson anwesend ist

    Rainer Müller, PP Südhessen, 06151/ 969-2417


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: