Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Lampertheim/Heppenheim/Kreis Bergstraße: Drei Mal Wohnungseinbruch
Täter sind mit Opfer bekannt

    Lampertheim/Heppenheim/Kreis Bergstraße: (ots) - Am Mittwoch kam es in der Wierdenstraße in Lampertheim zu einem Wohnungseinbruch der eher ungewöhnlichen Art. Wie die Wohnungseigentümerin bestürzt feststellen musste, wurden ihr Laptop und eine Spielkonsole von zwei befreundeten Jungen ihrer Tochter gestohlen. Der 13 und 15jährige stibitzten während eines Besuches am Tage zuvor den Hausschlüssel und verschafften sich damit in Abwesenheit der Bewohner zutritt. Danach wurde das Diebesgut fachmännisch auf einem Spielplatz um die Ecke vergraben. Jetzt ist es an der Kriminalpolizei, den beiden Dieben die Grenzen einer Freundschaft aufzuzeigen. Auch in Heppenheim wurde am Mittwoch in den Mittag- und Abendstunden zweimal eingebrochen. Während die Täter in der Lehrstraße bei Rückkehr der Bewohnerin mit Bargeld und Schmuck unerkannt fliehen konnten, wurde der Einbrecher in der Darmstädter Straße auf frischer Tat von der Geschädigten ertappt. Der im gleichen Haus wohnende 34jährige hatte sich nicht in der Wohnung geirrt, sondern wollte seine Nachbarin gezielt um einen DVD-Spieler und ihr Portemonnaie erleichtern.

    Text: Marc Wuthe, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, 06151/969-2401


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: