Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Mörfelden / Kreis Groß-Gerau: Mit Drogen auf der A5 erwischt

Mörfelden: (ots) - Am Dienstagabend setzten Beamte der Polizeiautobahnstation Südhessen einer Fahrt mit ungewissem Ausgang ein Ende. Auf der A5 bei Mörfelden konnte bei einer Kontrolle ein amtsbekannter Mann aus dem Verkehr gezogen werden, der nachweislich Drogen genommen hatte. Bei der anschließenden Durchsuchung wurde Heroin gefunden. Seine Fahrt setzte der 33jährige Mann nur noch im Streifenwagen fort. Text: Marc Wuthe, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Telefon: (06151) 969 2400 Fax: (06151) 969 2405 Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: