Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Wald-Michelbach/ Kreis Bergstraße: Wald-Michelbacher Polizei kommt jungem Internet-Betrüger aus dem Odenwald auf die Schliche

    Wald-Michelbach/ Kreis Bergstraße (ots) - Fleißig abkassiert hat ein 20-jähriger Odenwälder, der übers Internet 62 Elektrorasierer an den Mann brachte,  im Voraus einhundert Euro pro Stück überwiesen bekam, die Haarentferner aber nie lieferte, da er in Wirklichkeit nicht einen einzigen besaß. Ermittler der Wald-Michelbacher Polizei deckten  den Schwindel jetzt auf. Der junge Mann, der nach seiner vorläufigen Festnahme ein umfassendes Geständnis ablegte, kam wieder auf freien Fuß und wird sich nunmehr in einem Strafverfahren  wegen dringenden Verdachts des Serienbetrugs zu verantworten haben. Seine beiden Computer stellten die Beamten sicher.  Motiv des Odenwälders dürften Schulden gewesen sein. Offenbar resultierten die aus "krummen Touren" des 20-Jährigen im vergangenen Jahr, die der "Rasierer-Masche" nicht unähnlich waren.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Peter Rauwolf
Telefon: 06151-969 2413 o. 0173-659 6654
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: peter.rauwolf@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: