Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Zotzenbach: Brand in Grundschule/ technischer Defekt als Ursache

Zotzenbach: (ots) - Zotzenbach: Ein defekter Kühlschrank in der Teeküche des Lehrerzimmers löste am Dienstagmorgen (01.04.) gegen 09.45 Uhr einen Brand im Obergeschoß der Waldhufenschule aus. Bei seinem morgendlichen Rundgang entdeckte der Hausmeister das Feuer und verständigte die Feuerwehr. Durch die Hitze wurde zudem eine Wasserleitung beschädigt. Durch das austretende Wasser wurden auch Räumlichkeiten im Erdgeschoß in Mitleidenschaft gezogen. Die Wehren aus Zotzenbach und Rimbach waren im Einsatz und brachten den Brand unter Kontrolle. Außer den Wasserschäden kam es zu starken Verrußungen im Gebäude. Der Schaden wird auf 120.000 EUR geschätzt. Es wurden keine Personen verletzt. Rainer Müller, PP Südhessen, 06151/ 969-2417 ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Telefon: (06151) 969 2400 Fax: (06151) 969 2405 Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: