Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Rechtsradikale Parolen

    Schaafheim (ots) - Unbekannte haben in den vergangenen Wochen bei der ehemaligen Asylbewerber-Unterkunft  in Schaafheim die Scheiben eingeworfen und rechtsradikale Parolen mit roter Farbe und teilweise fehlerhaftem Deutsch an die Wände gesprüht. Das Haus in dem Heerweg ist seit längerer Zeit unbewohnt. Festgestellt wurde der Vorfall am vergangenen Samstag. Der mögliche Tatzeitraum reicht drei Wochen zurück. Hinweise werden an die Polizei, Telefon (06151) 9690, erbeten.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Karl Kärchner
Telefon: 06151-969-2410 o. 0172-631 8337
Fax: 06151-969-2405
E-Mail: karl.kaerchner@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: