Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Gartenhütteneinbruch

Darmstadt (ots) - Einen Bilderrahmen, ein Kinderrad, zwei volle Bierkästen und eine Werkzeugkiste haben in der Nacht um Samstag bisher unbekannte Täter aus einer Gartenhütte in der Czernowitzerstraße erbeutet haben. Kurz vor 06.00 Uhr hatten Zeugen beobachtet, wie sich ein bisher nicht identifizierter Mann vom Tatort schlich und im Buchenlandweg zusammen mit seinem Komplizen Rucksäcke und Taschen schnürten. Eine herbeigerufene Polizeistreife konnte die Spur der Täter bis zu der Straße "Am blauen Stein" verfolgen, bis sie die Männer aus den Augen verloren. Die Einbrecher ließen Bierkisten, Werkzeugtasche und Handschuhe zurück. Der erste Täter ist 16 bis 17 Jahre alt, schlank, hatte kurze schwarze Haare mit roter Strähne, braune Augen. Bekleidet war er mit schwarzem Kapuzenshirt, blauer Jeanshose. Sein etwa gleichaltriger Komplize ist 1,70 bis 1,73 Meter groß, ebenfalls schlank und mit schwarzem Kapuzenshirt sowie blauer Jeans bekleidet. Hinweise nimmt die Polizei, Telefon (06151) 9690, entgegen. ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Karl Kärchner Telefon: 06151-969-2410 o. 0172-631 8337 Fax: 06151-969-2405 E-Mail: karl.kaerchner@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: