Polizeipräsidium Südhessen

SHPP-GG: Verkehrsunfall mit Pferdewagen

    Riedstadt (ots) - Am Freitag, den 28.03.08 befuhr ein Pferdewagen mit zwei angespannten Pferden gegen 15.55 Uhr die Bundesstraße 26 in der Gemarkung Riedstadt-Wolfskehlen. An einer Fußgängerampel musste das Gefährt anhalten, hierbei bewegte sich eines der beiden Pferde rückwärts. Die Deichsel drehte sích soweit, dass die Kutsche instabil wurde und abkippte. Der 73-jährige Mitfahrer sprang bzw. stürzte von der Kutsche, wurde im weiteren Verlauf von der Kutsche erfasst, zog sich hierbei erhebliche Verletzungen zu und wurde in die Uni-Klinik Frankfurt verbracht. Der 70-jährige Gespannführer erlitt leichte Verletzungen. Zur Schadenshöhe können keine Angaben gemacht werden; ein Verschulden anderer Verkehrsteilnehmer wird derzeit ausgeschlossen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Groß-Gerau
1. Dienstgruppenleiter

Telefon: 06152 - 1750

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: