Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Dachstuhlbrand

    Weiterstadt-Gräfenhausen (ots) - Am Samstag, den 29.03.08 um 10.15 Uhr wurden die Rettlungsleitstellen der Feuerwehr und Polizei über einen Wohnhausbrand in Weiterstadt-Gräfenhausen, Turmstraße 1 alarmiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand der Dachstuhl des 3 geschossigeb Mehrfamilienhauses in Flammen. Vermutlich im Dachgeschoß des Anwesens war das Feuer aus noch nicht geklärter Ursache ausgebrochen und hatte sich über das gesamte Stockwerk ausgebreitet. Die 21 jährige Bewohnerin versuchte den Brand zu löschen, zog sich hierbei leichte Brandverletzungen am Oberkörper sowie Rauchgasverletzungen zu. Sie wurde stationär im Klinikum Darmstadt aufgenommen. Weitere Personen wurden nicht verletzt. Am Gebäude entstand Sachschaden in Höhe von ca. 100.000EUR. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Freiwilligen Feuerwehren von Weiterstadt und Gräfenhausen sowie das DRK war im Einsatz.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: