Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Eskalierter Ehestreit
Messerstiche gegen Ehemann

    Breuberg OT Neustadt (ots) - Am Karfreitag, gg. 13.50 Uhr, eskalierte ein Streit eines Ehepaares. Nach dem Stand der polizeilichen Ermittlungen weitete sich ein zunächst verbaler Streit in eine tätliche Auseinandersetzung aus und mündete schließlich in Messerstiche der einundvierzigjährigen  Ehefrau gegen ihren siebenunddreißigjährigen Ehemann.

    Der Mann wurde mit mehreren Stichwunden in ein Krankenhaus eingeliefert und operiert. Lebensbedrohlich waren die Verletzungen nicht.

    Die Kriminalpolizei Erbach nahm die Ehefrau fest und führt die weiteren Ermittlungen.

    Styra, PHK/PvD


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: