Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Rauchentwicklung im Vorraum eines Gebetshauses
Polizei ermittelt wegen gemeinschädlicher Sachbeschädigung

    Darmstadt (ots) - Am Mittwochabend (19.03.08) kam es im Vorraum eines überwiegend von Pakistani besuchten islamischen Gebetshauses in der Haasstraße zu einer Rauchentwicklung durch eine noch unbekannte, vermutlich chemische Substanz. Gegen 22.00 Uhr war ein kleines Stück Alufolie  durch einen unbekannten Täter kokelnd in dem Vorraum hinterlassen worden. Dadurch entstand geringer Schaden an einem Teppich. Menschen kamen nicht zu Schaden. Durch ein anwesendes Mitglied der Gemeinde wurde die Störung unmittelbar beseitigt und die Polizei informiert, die jetzt wegen gemeinschädlicher Sachbeschädigung ermittelt und die Substanz untersuchen lässt. Die Polizei geht nach den bisherigen Ermittlungen von keinem fremdenfeindlichen Hintergrund aus, ermittelt aber in alle Richtungen.

    Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeipräsidium Südhessen unter der Telefonnummer 06151/969-0 entgegen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: