Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Rüsselsheim: Brand in Kiosk

Vorderansicht Tabakladen

    Rüsselsheim (ots) - Am Donnerstag (20.03.08) brannte es in der Wilhelm-Sturmfels-Straße in Rüsselsheim im Büroraum eines Kiosks. Polizei und Feuerwehr wurden um kurz nach 11:30 Uhr über den Brand informiert. Die Rüsselsheimer Feuerwehr konnte das Feuer zügig löschen. Sie war mit 20 Feuerwehrleuten und sechs Fahrzeugen im Einsatz. Wegen der Löscharbeiten sperrten Beamte der Rüsselsheimer Polizeistation die  Wilhelm-Sturmfels-Straße im Bereich des Tabakladens und richteten für den Fahrzeugverkehr eine Umleitung ein. Verletzt wurde niemand, am Gebäude wird der entstandene Schaden auf ca. 10.000 EUR geschätzt. Die Rüsselsheimer Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

    Geschrieben: Jan-Peter Busch, 06151 / 969 - 2411


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: