Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Heppenheim: Glaswassertrick/ Trickbetrügerin ohne Beute

    Heppenheim: (ots) - Am Montagmorgen (17.03.) zwischen 10.30 und 11.30 Uhr versuchte eine bislang unbekannte Frau mit dem Glaswassertrick eine 89-jährige Hausbewohnerin in der Untere Gartenstraße zu betrügen. Unter dem Vorwand, Geld für hilflose Kinder zu sammeln, schaffte es die Betrügerin von der älteren Frau in die Wohnung gelassen zu werden. Dort lenkte die Täterin die arglose Dame ab, in dem sie nach einem Glas Wasser für Tabletten verlangte und durchsuchte eine Handtasche. Zum Glück für die Seniorin war diese leer. Ohne Beute verließ die  Trickbetrügerin die Wohnung.  Die etwa 45-jährige Frau sprach hochdeutsch mit osteuropäischem Akzent und war 1,60 Meter groß. Bekleidet war sie mit einem weiten Rock über dem sie eine Jacke trug.

    Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Heppenheim 06252/ 7060

    Rainer Müller, PP Südhessen, 06151/ 969-2417


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: