Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Bürstadt: Wohnhausexplosion im Krieglachring. Ergänzung zu unserem letzten Pressebericht vom 13.3.2008, 18.18 Uhr.

Bürstadt (ots) - Der Tote konnte auch am Freitag noch nicht einwandfrei identifziert werden. Die Heppenheimer Kriminalpolizei hofft, über den Zahnstatus letzte Klarheit zu erlangen. Ein endgültiges Untersuchungsergebnis der Gerichtsmediziner wird allerdings erst frühestens am Montag vorliegen. Alles spricht nach wie vor dafür, dass es sich bei den sterblichen Überresten um die des 41-jährigen Hausbewohners handelt. Parallel dazu läuft die Forschung nach der Explosions- und Brandursache. Experten des Hessischen Landeskriminalamts werden, sobald die Abräumarbeiten beginnen, erneut vor Ort sein, um im Trümmerschutt nach Beweismitteln zu suchen. Eine allererste Spurensuche am Donnerstag hatte die Wiesbadener Spezialisten noch nicht zu einem Ergebnis kommen lassen. Beim Vorliegen neuer Erkenntnisse berichten wir Ihnen in gewohnter Weise nach. ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Peter Rauwolf Telefon: 06151-969 2413 o. 0173-659 6654 Fax: 06151-969 2405 E-Mail: peter.rauwolf@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: