Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Kreis Bergstraße/ Zwingenberg: Autobahnpolizei zog zwei Jugendliche aus dem Verkehr

    Kreis Bergstraße/ Zwingenberg (ots) - Autobahnpolizisten des   Polizeipräsidiums Südhessen zogen am Donnerstag um kurz vor Mitternacht  auf der A 5 bei Zwingenberg zwei Jugendliche aus Neu-Isenburg und der belgischen Hauptstadt Brüssel aus dem Verkehr, die mit ihrem Auto in Richtung Süden unterwegs waren. In dem Wagen, der von dem 18-jährigen Neu-Isenburger gesteuert worden war, entdeckten die Beamten ein offenbar gestohlenes CD-Radio, in der rumänischen Identitätskarte des Verdächtigen Spuren, die auf eine Fälschung hindeuten. Der erst 14 Jahre alte Beifahrer aus Belgien ist den Strafverfolgungsbehörden seines Landes unter anderem wegen schwerer Diebstähle bekannt. Das Auto wurde sichergestellt, die jungen Männer nach ihrer vorläufigen Festnahme und einer erkennungsdienstlichen Behandlung ins Gewahrsam eingeliefert. Die Ermittlungen gegen sie dauern weiter an.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Peter Rauwolf
Telefon: 06151-969 2413 o. 0173-659 6654
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: peter.rauwolf@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: