Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Mörfelden-Walldorf: Einbruch in Wohnhaus scheitert

    Mörfelden-Walldorf (ots) - In der Nacht zum Sonntag (09.03.08) versuchten unbekannte Täter in ein Wohnhaus im Kastanienweg einzubrechen. Um auf das Grundstück zu gelangen schnitten die Unbekannten zuvor einen Durchlass in den Maschendrahtzaun. Der anschließende Einbruchversuch in das Anwesen misslang jedoch, da es den Einbrechern nicht gelang ein gekipptes Fenster aufzuhebeln. Es entstand ein Schaden in Höhe von 200 EUR.

    Zeugenhinweise werden an die Polizei in Rüsselsheim unter Telefon 06142/ 696-0 erbeten.

    Rainer Müller, PP Südhessen, 06151/ 969-2417


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: