Polizeipräsidium Südhessen

PPSH-HP: Verkehrsunfall unter Alkoholeinwirkung

Lorsch (ots) - Am Sonntag, dem 09. März 2008, gg. Mitternacht, fuhr ein 26-Jähriger aus Lorsch mit seinem Pkw auf der Nibelungenstraße. Beim Versuch, in die Oberstraße abzubiegen, verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte gegen eine Hauswand und den Pfosten eines Verkehrszeichens. Da der Lorscher unter Alkoholeinwirkung stand, musste im Rahmen des gegen ihn nun eingeleiteten Strafverfahrens die Entnahme einer Blutprobe sowie die Beschlagnahme seines Führerscheins angeordnet werden. Der entstandene Sachschaden wird auf 6000 Euro geschätzt. ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Polizeidirektion Bergstraße PHK Seltenreich 1. Dienstgruppenleiter Weiherhausstraße 21 64646 Heppenheim Telefon: 06252-706 333 E-Mail: poea@pp-sh-pd-bergstrasse.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: