Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Einbruch in Gaststätte / Möglicher Tatzusammenhang mit versuchtem Einbruch in Cafe (siehe unsere Pressemitteilung vom 07.03.08, 15.19 Uhr)

Darmstadt (ots) - Unbekannte Täter haben in der Nacht zum Freitag (07.03.08) einen Einbruch in eine Gaststätte in der Landgraf-Philipps-Anlage verübt. Tatzeit dürfte der Zeitraum zwischen 03.30 und 04.30 Uhr sein. Die Täter hatten ein Fenster aufgehebelt und anschließend im Innern mehrere Automaten aufgebrochen und das Bargeld entwendet. Weiteres Bargeld stahlen sie aus einer Börse und einer Kasse. Nicht auszuschließen ist ein Tatzusammenhang mit einem versuchten Einbruch in ein Cafe in der Mornewegstraße (siehe unsere Pressemeldung vom 07.03.08, 15.19 Uhr). Hier waren die Täter von einem Zeugen überrascht worden. Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Südhessen (Telefon 06151/9690). ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Ferdinand Derigs Telefon: 06151-969 2401 o. 0173-659 6648 Fax: 06151-969 2405 E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: