Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Rüsselsheim: Bewaffneter Raubüberfall - Nachtrag zur Meldung von 10.21 Uhr

Rüsselsheim (ots) - Bei der von den Tätern mitgeführten Schusswaffe handelt es sich um eine schwarze Pistole. Das Messer, mit welchem die zwei Angestellten im Büro bedroht wurden, war zirka 20 - 30 cm lang. Insgesamt hielten sich neben den zwei Angestellten im Büro im Verkaufsbereich noch vier weitere Angestellte sowie acht Gäste auf. Von diesen wurde keiner verletzt. Bei dem Raubgut handelt es sich um Bargeld in Höhe von mehreren hundert Euro; dazu kommt noch eine geringe Zahl an Coupons. Konkrete Hinweise ergaben sich bislang nicht - Die Ermittlungen dauern an Rolf Böttcher, PP Südhessen, 06151/9692423. ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Telefon: (06151) 969 2400 Fax: (06151) 969 2405 Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: