Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Einhausen / Groß-Hausen: Firmeneinbrüche - Täter beobachtet

Einhausen / Groß-Hausen (ots) - Am Montagabend, gegen 22.45 Uhr brachen bislang Unbekannte in eine Schlosserei in der Robert-Bosch-Straße ein. Die Täter hebelten eine Tür auf und verschafften sich so Zugang zu den Geschäftsräumen. Ein Büro wurde durchsucht. Die Einbrecher entwendeten neben einem geringen Bargeldbetrag auch ein auf dem Betriebsgelände abgestelltes gelbes Mountainbike. Gegen 23.00 Uhr, versuchte ein Unbekannter auf das Gelände eines Maschinenbauunternehmens ebenfalls in der Robert-Bosch-Straße, gegenüber dem Tatort in der Schlosserei, einzusteigen. Der Mann hatte eine Palette an das Eingangstor angelehnt und war bereits hinaufgestiegen. Ein Zeuge wurde auf den mutmaßlichen Einbrecher aufmerksam, der daraufhin flüchtete. Der Tatverdächtige wird beschrieben als etwa 180 cm groß, von kräftiger Statur. Er trug einen schwarzen Kapuzenpulli. Hinweise erbittet die Dezentrale Ermittlungsgruppe der Polizei in Heppenheim unter 06252/7060. Rolf Böttcher, PP Südhessen, 06151/9692423 ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Telefon: (06151) 969 2400 Fax: (06151) 969 2405 Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: