Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Viernheim: Auto aufgebrochen - Täter beobachtet

    Viernheim (ots) - Am Sonntagmittag, gegen 14.30 Uhr, schlug ein bislang unbekannter Mann die Scheibe eines in der Carlo-Mierendorff-Straße geparkten weißen Klein-Lkw der Marke Seat ein. Der Einbrecher entnahm dem Laderaum des Fahrzeugs einen roten Plastikkoffer mit einer Hilti-Bohrmaschine. Ein Zeuge beobachtete die Tat und verständigte die Polizei. Der Täter wird beschrieben als zirka 165 cm groß, kurze dunkle Haare. Er war bekleidet mit einem grünen Parka und führte einen Rucksack mit sich. Er entfernte sich in Richtung Rauthausstraße. Die polizeiliche Fahndung verlief ohne Erfolg. Am Fahrzeug entstand ein Schaden von rund 150 Euro.

    Hinweise erbittet die Dezentrale Ermittlungsgruppe der Polizei in Viernheim unter 06204/974717 .

    Rolf Böttcher, PP Südhessen, 06151/9692423


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: